FLORESTA NEGRA JIU JITSU

Jiu Jitsu

in kurz:

Jiu Jitsu in Freiburg

in lang:

Floresta Negra Jiu Jitsu beschreibt die Jiu Jitsu Abteilung im ExitAsia Gym in Freiburg. Inspiriert durch Professor Olavo Abreu entstand hier seit 2014 eine besonders offene Gemeinschaft, die sich mit Hingabe in dieser Form der Kampfkünste schult. Hier steht die Toleranz vor den jeweiligen Zielen der Individuen auf der Matte im Vordergrund. Egal ob Wettkampfteilnahme, Selbstverteidigung oder der sportliche Alltagsausgleich, hier stehen die Türen für jede:n offen.

Wichtig ist für uns der Respekt vor den Menschen. Diskriminierung auf Grund von Hautfarbe, Herkunft, Geschlecht, Religion oder sexuelle Orientierung haben auf unserer Matte keinen Platz. We are all one!

Floresta Negra Jiu Jitsu sieht sich als Teil "der alten Schule". Wir legen Wert auf Effektivität. Nicht nur in Grappling Wettkämpfen sondern auch zur Selbstverteidigung oder im MMA soll unsere Art des Kämpfens anwendbar sein. Dabei öffnen wir uns neuen Entwicklungen und integrieren diese in unser System. Auch wir glauben, dass es nicht die eine perfekte Richtung im Kampfsport oder den Kampfkünsten gibt. Viel mehr sollte jeder Mensch seine eigenen Stärken und Fähigkeiten entwickeln. Ganz nach dem Prinzip:

Nehme was nützlich ist, verwerfe was nutzlos ist und füge hinzu was ganz speziell dein Eigen ist. - Bruce Lee

Mateo Headcoach Jiu Jitsu Freiburg

Nicht nur die Wettkämpfe und Erfolge sind das was mich so an diesen Sport fesseln. Der gesamte Lifestyle, die Freunde, die ich in dieser Zeit kennen lernen durfte. Mein Team das zu einer Familie zusammen gewachsen ist, das alles möchte ich nicht mehr missen.

Die Trainings- und Seminarreisen, die Verrückten aus der ganzen Welt, die die gleiche Leidenschaft teilen. Es ist großartig so ein Leben führen zu dürfen. Ich kann mir nur wünschen, dass es noch lange so weiter geht, am besten bis zum Schluss.

BJJ4LIFE

- Mateo, im Gespräch mit hariken.eu

ab 2006
Muay Thai und Kickboxen bei Zanshin und ExitAsia
ab 2008
Bjj und MMA bei Fight Bros Freiburg
2011
6 monatiger Trainingsaufenthalt in Thailand bei Pinyo Muay Thai, Legancy Gym and Bee Gym
2012
1 monatiger Trainingsaufenthalt Phuket Top Team
2013
6 monatiger Trainingsaufenthalt in Thailand Phuket Top Ten Team
ab 2014
Trainer bei ExitAsia für die Bereiche MMA und Grappling
2014
Basic Instructor Lizenz der MMA Trainerakademie
2018
Brazilian Jiu Jitsu Black Belt von Olavo Abreu (Puket Top Team)
2013
Internationale Deutsche Meisterschaft Gi 3. Platz
2014
Internationaler deutscher Meister Shooto Grappling
2015
European Champion Bjj
2015
Int. Deutscher Meister ISKA/ MMA
2016
Weltmeister WMAC / Grappling
2016
Sieger Ironborn Submission only / class Gi
2017
Bundestrainer der ISKA Grappling
2018
NAGA Champion / Grappling
2018
1. Platz Italien Open
2018
1. Platz WMAC Weltmeisterschaft
2019
3. Platz IBJJF Europameisterschaft No-Gi
2019
1. Platz BGC Sub Only Black Belt Ultimate

 

Teilnahme an der Deutschen Grappling Liga (DGL Team) und bei diversen Turnieren im In- und Ausland

 

Mitglied des Teams Bjj Globetrotters : http://www.bjjglobetrotters.com/

Professor

Olavo Abreu

Prof. Olavo Abreu begann seine Jiu Jitsu-Karriere 1994 an der Carlson Gracie School in Rio de Janeiro unter Carlson Gracie Jr.

Hier erhielt Olavo seinen blauen, lila und braunen Gürtel direkt von Meister Carlson Gracie. Im Jahr 2000 wechselte Olavo dann zum brasilianischen Top-Team-Club, wo er in den Jahren 2001 bis 2005 zum Schwarzgurt graduiert und Cheftrainer des brasilianischen Jiu-Jitsu-Teams wurde.

Als Cheftrainer des brasilianischen Top-Teams hatte er Gelegenheit einige Jiu Jitsu-Größen zu trainieren. Wie z.B. Rodrigo Minotauro, Paulo Filho, Ricardo Arona und viele mehr.

2005 zog Olavo dann nach Abu Dhabi und arbeitete dort 7 Jahre lang als Leiter eines der größten Jiu Jitsu-Programme der Welt. Hier entstand unter anderem die ADCC.

Seit einigen Jahren ist Prof. Olavo Abreu inzwischen Jiu- Jitsu Headcoach im Phuket Top Team in Phuket, Thailand. Hier trafen sich Mateo und Olavo das erste Mal.

Home of Floresta Negra Jiu Jitsu

ExitAsia

Unser Gym in Freiburg findest du im Industriegebiet Haid, in unmittelbarer Nähe des VAG Zentrums. Durch die hervorragende Stadtbahnanbindung erreichst du die Sportstätte ganz einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln. (Stadtbahnlinie 3 und 5) Ebenso wird der Verkehrsknotenpunkt „Munzinger Straße“ von Überlandbussen aus Staufen, Schallstadt und Bad Krozingen angefahren.

Selbstverständlich stehen dir vor der Halle auch ausreichend PKW Parkplätze zur Verfügung.

Das Kampfsportzentrum in Freiburg gehört mit über 1.100 m2 zu den größten Kampfsportschulen in Süddeutschland. Sein Innenbereich ist in drei Hallen aufgeteilt und bietet dir einen sauberen, hellen und angenehmen Trainingsort.